Was bedeutet "Stationäres Hospiz!?

Stationäre Hospize sind selbständige Einrichtungen mit dem eigenständigen Versorgungsauftrag, für Patienten mit unheilbaren Krankheiten in der letzten Lebensphase palliativ-medizinische Behandlung zu erbringen.

 

Sie sind kleine Einrichtungen mit familiärem Charakter mit in der Regel höchstens 16 Plätzen, wobei die räumliche Gestaltung der Einrichtung auf die besonderen Bedürfnisse schwer kranker sterbender Menschen ausgerichten ist.

 

Stationäre Hospize verfügen über eine besondere Ausstattung, die eine palliativ-medizinische, palliativ-pflegerische, soziale sowie geistig-seelische Versorgung gewährleistet. Sie sind integraler Bestandteil eines ambulanten ehrenamtlichen Hospizdienstes.

 

Ziel der stationären Hospizarbeit ist es, eine Pflege und Begleitung (palliativ- medizinische Behandlung und Pflege) anzubieten, welche die Lebensqualität des sterbenden Menschen verbessert, seine Würde nicht antastet und aktive Sterbehilfe ausschließt.

 

Hier der Link zum Stationären Hospiz Trier

Hier finden Sie uns

Christlicher Hospizverein Morbach e.V.
Jugendherbergstr. 25
54497 Morbach

 

Auf der Karte anzeigen!

Kontakt

Ganz einfach!

Nutzen Sie unser

 

Kontaktformular.

 

In dringenden Fällen rufen Sie uns bitte an:

0 65 33 - 95 95 637

Aktuelles &Termine                                 NEU - NEU - NEU          Spendenberichte unter:                      Sie können helfen                 ******                                                         INFOS zur Trauerwanderung unter : unsere Arbeit & Angebote / Trauerbegleitung                                                                                                                                                            

Nutzerbereich

Soziale Netzwerke